9783639405224 - Tilleßen, Philipp: Unvollkommene Kapitalmärkte und staatliche Gründungsförderung - Buch
1
Tilleßen, Philipp (?):

Unvollkommene Kapitalmärkte und staatliche Gründungsförderung (?)

Lieferung erfolgt aus/von: DeutschlandBuch ist in deutscher SpracheDieses Buch ist ein Taschenbuch (Softcover bzw. Paperback)Neuware, neues Buch

ISBN: 9783639405224 (?) bzw. 3639405226, in Deutsch, Av Akademikerverlag, Taschenbuch, neu

Versandkostenfrei
buecher.de GmbH & Co. KG, [1]
ISBNs: 3-639-40522-6, 3 639 40522 6, 978-3-639-40522-4, 978 3 639 40522 4
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Innovativen Unternehmensgründungen werden positive Wachstums- und Beschäftigungseffekte zugesprochen. Die Realisierung von Gründungsvorhaben kann aber mit gründungsspezifischen Problemen, wie einer erschwerten Kapitalbeschaffung oder ungünstigen steuerlichen Rahmenbedingungen, behaftet sein. Wegen der angenommenen großen gesamtwirtschaftlichen Bedeutung von Gründungenauf der einenund der gründungsspezifischen Probleme auf der anderen Seiteexistieren zahlreiche kostenintensive Gründungsförderprogramme. Mit der vorliegenden Untersuchung leistet der Autor einen wichtigen Beitrag zur Beantwortung der Frage, ob und wie die gesamtwirtschaftliche Effizienz von Unternehmensgründungen durch staatliche Eingriffe verbessert werden kann. Im Mittelpunkt der Analyse stehen Verzerrungen des Gründungsgeschehens, die durch Informationsasymmetrien auf Kapitalmärkten verursacht werden. In der theoretischen Forschung besteht eine Lücke in der Analyse von Modellen, die einerseits Kapitalmarktunvollkommenheiten enthalten und andererseits die individuellen Entscheidungen für oder gegen eine Unternehmensgründung endogenisieren. Diese Lücke wird vom Autor mit Hilfe formaltheoretischer Modelle verkleinert, wobei auch Implikationen für staatliches Handeln aufgezeigt werden. Das Buch richtet sich an Wirtschaftswissenschaftler und Wirtschaftspolitiker.228 S.Versandfertig in 3-5 Tagen, Softcover

Dies ist das preiswerteste lieferbare neue Buch für 68,00

Sie sparen 15,50 im Vergleich zum teuersten Buch ( 83,50).

Noch 2 weitere Angebote u.a. von Amazon.de und Booklooker.de ansehen